Unfall Von schneeglatter Fahrbahn abgekommen

Illertissen / swp 18.02.2018
Laut Polizei kam am Samstagmorgen eine 34-Jährige bei Illertissen, auf der Auer Straße, auf schneeglatter Fahrbahn ab.

Die 34-jährige Frau fuhr die Auer Straße stadteinwärts und wollte nach dem Bahnübergang nach rechts in die Bahnhofstraße einbiegen. Aufgrund der glatten Fahrbahn kam sie ins Schleudern und geriet auf die Gegenspur der Bahnhofstraße. Hier kam ein 58-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug entgegen und konnte trotz einer Bremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt, es entstand ein Schaden von rund 4500 Euro an den Fahrzeugen. Da es widersprüchliche Aussagen zum Unfallhergang gab sucht die Polizei Illertissen nun nach Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07303/96510 zu melden.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel