Ehingen Vierjähriges Kind von Auto erfasst

Ehingen / SWP 08.01.2012
Leicht verletzt wurde ein vierjähriges Kind in Ehingen, als es am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr von einem Pkw erfasst wurde.
Das Kind rannte in der Osterstraße in Kirchen zwischen zwei geparkten Autos unachtsam auf die Straße. Trotz sofortiger Bremsung und eines Ausweichmanövers der 46-jährigen Autofahrerin konnte sie den Zusammenstoß nicht vermeiden. Mit geringer Geschwindigkeit erfasste sie das Kind. Ein Rettungswagen brachte die Vierjährige vorsorglich in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand kein Sachschaden.
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel