Neu-Ulm Vier Reifen zerstochen

EDWIN RUSCHITZKA 28.07.2016

Alle vier Reifen eines in der Finninger Straße geparkten Autos sind zwischen  Montagabend und Dienstagnachmittag zerstochen worden. Sachschaden: 500 Euro. Der Geschädigte vermutete als Täterin seine zehn Jahre jüngere Lebensgefährtin, die schon häufig nach einem Streit aus Wut Dinge von ihm beschädigt haben soll. Am Vorabend habe es seinen Angaben zufolge eine heftige Auseinandersetzung gegeben. Die Polizei ermittelt.