Neu-Ulm Verkehrsunfall mit fahrlässiger Körperverletzung

Neu-Ulm / SWP 18.07.2016
Am Sonntagmittag kam es an der Ecke Wiblinger Straße und Öschweg zu einem Verkehrsunfall. Ein Radfahrer wurde leicht verletzt.
Eine 78-jährige Autofahrerin hatte beim Abbiegen in den Öschweg einen vorfahrtsberechtigten Radfahrer übersehen. Der Radler wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.