Ulm / SWP  Uhr
In Ulm ist am Dienstag ein Parkautomat beschädigt worden. Es ist ein weiterer Fall von Vandalismus in der Stadt, nachdem zuletzt vor allem Blitzer betroffen waren.

Der Parkautomat im Zollernring soll Angaben der Polizei Ulm zufolge zwischen 12 und 13 Uhr am Dienstag demoliert worden sein. Sie rissen den Automaten aus seiner Verankerung. Der Parkautomat selbst wurde nicht beschädigt. Wie die Unbekannten das schafften, sei nicht klar, hieß es.

Immer wieder Blitzer in Ulm und Neu-Ulm demoliert

In den vergangenen Tagen waren immer wieder Meldungen der Polizei in Ulm und Neu-Ulm bekannt geworden, dass in der Doppelstadt Blitzanlagen attackiert werden. Am vergangenen Wochenende zum Beispiel wurden gleich vier stationäre Anlagen demoliert.

Blitzer in Ulm und Neu-Ulm werden immer häufiger beschädigt - allein viermal am vergangenen Wochenende. Mittlerweile erstatten die Städte Anzeigen.