Ulm / SWP  Uhr
In Ulm haben Unbekannte auf einem Parkplatz abgestellte Autos schwer beschädigt. Die Polizei sucht nun nach den Tätern.

Auf einem Parkplatz in der Reutlinger Straße haben Unbekannte mehrere Autos beschädigt. Das Teilte die Polizei in Ulm am Dienstag mit. Dem Bericht des Präsidiums zufolge stiegen die Unbekannten auf die Fahrzeuge und traten Dellen ins Blech. Auch zwei Windschutzscheiben beschädigten sie. Die Polizei sicherte die Spuren und nahm die Ermittlungen auf. Sie schätzt den Sachschaden auf rund 5000 Euro.

Das könnte dich auch interessieren:

Wegen Großandrangs wurden viele Anbieter beim Zelt-Flohmarkt in Ulm weggeschickt. Die Veranstalter denken fürs nächste Jahr über einen Reservierungsmodus nach.

Ein 72 Meter langer Schwertransporter ist auf seiner Fahrt von Ulm zum Heilbronner Hafen am Pfingstmontag auch durch Ehingen gekommen. Eine zusätzliche Herausforderung für das ohnehin schwierige Projekt.