Illerrieden Unfallverursacher flüchtet

Illerrieden / SWP 22.08.2016
Am Montagmorgen hat es im Eichenweg einen Unfall gegeben. Der Fahrer ist gegen eine Absperrung gefahren und danach geflüchtet. Das Auto ließ er zurück.

Nach einem Unfall am frühen Montagmorgen ist der Verursacher geflüchtet. Wie die Polizei mitteilte, hörte eine Anwohnerin im Eichenweg gegen 5.30 Uhr einen Knall. Als sie nach draußen schaute, sah sie ein beschädigtes Auto. Das war wahrscheinlich gegen eine Absperrung im Kreutweg gefahren. Die Zeugin verständigte die Polizei. Wie die Beamten feststellten, hatte der Fahrer nach dem Unfall die Flucht ergriffen. Den VW Golf ließ er zurück.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel