Unfall Unfallopfer erliegt Verletzungen

Symbolbild
Symbolbild © Foto: dpa
Ulm / swp 11.06.2018
Die am 28. Mai bei einem Zusammenstoß in Ulm verletzte 69-Jährige ist verstorben. Sie ist am Sonntag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen.

Bei dem Unfall im Blaubeurer Ring war ein mit zwei Personen besetzten Motorroller mit einem Auto zusammengestoßen. Die auf dem Sozius mitfahrende 69-Jährige hatte sich bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen zugezogen. Der 72-jährige Fahrer des Motorrollers wurde ebenfalls schwer verletzt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel