Neu-Ulm Unfallbeteiligte werden handgreiflich

Neu-Ulm / SWP 15.03.2017

An der Einmündung der Kantstraße zur Augsburger Straße ist es am Montag Nachmittag kurz vor 15 Uhr zu einem Unfall zwischen einem 56-jährigen Fahrradfahrer und einem 57-jährigen Autofahrer gekommen. Die beiden stießen offenbar zusammen, der Radfahrer aber fuhr einfach weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Am Augsburger-Tor-Platz hatte der Autofahrer ihn jedoch eingeholt und gestellt. Bis die Polizei eintraf, gerieten die beiden dermaßen in Streit, dass sie sich offensichtlich gegenseitig ohrfeigten.

Der genaue Unfallhergang sowie der Tatablauf am Augsburger-Tor-Platz konnte bisher nicht geklärt werden, da beide Männer äußerst unterschiedliche Angaben machten. Die Polizei ermittelt in dem Fall.