Dornstadt / swp

Am Sonntagnachmittag sind in Dornstadt zwei Autos zusammen gestoßen. Verletzt wurde niemand.

Wie die Polizei Ulm berichtet, fuhr ein 78-Jähriger gegen 15.30 Uhr von der Böttinger Straße in den Bermaringer Weg. Er missachtete ein Vorfahrtsschild und prallte auf einen vorbeifahrenden Seat. Die Insassen der Fahrzeuge blieben unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei allerdings auf rund 18.000 Euro. Zudem sei die Straße mit auslaufendem Öl beschmutzt worden.

Eine einmotorige Propellermaschine vom Typ Cessna Skyhawk ist am Sonntagabend bei Laupheim verunglückt.

Der Senior und seine Ehefrau wurden vom Pflegepersonal einer Klinik tot in ihrem Zimmer gefunden.