Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr auf der L260 gekommen. Der Fahrer eines blauen VW-Golf mit Ulmer Kennzeichen war von Dietenheim in Richtung Regglisweiler unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache nach links von der regennassen Fahrbahn abkam und eine Böschung hinabfuhr.

Der Wagen prallte mit voller Wucht gegen einen Baum, der dadurch entwurzelt wurde. Der 19-jährige Fahrer und seine 18-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt. Am Unfallort waren Notarzt, Rettungskräfte und die Feuerwehr Dietenheim im Einsatz. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 3000 Euro.

Das könnte dich auch interessieren