Am Dienstagnachmittag ist es in der Olgastraße auf Höhe des Justizgebäudes und der Tankstelle zu einem kleineren Auffahrunfall gekommen, der womöglich zu Verkehrsbehinderungen führen kann.Wie die Polizei mitteilte sei bereits ein Streifenwagen vor Ort.