Munderkingen / swp  Uhr
Ein Arbeiter ist am Mittwoch in Munderkingen schwer verletzt worden. Ein schweres Bauteil war einen Mann gekippt.

Gegen 14.15 Uhr arbeiteten die Männer in Munderkingen an einer Treppe an der Stöcklenstraße. Dabei kippte ein Bauteil und verletzte die Arbeiter zum Teil schwer.

Ein Rettungshubschrauber flog den 49-Jährigen in eine Klinik, der Rettungsdienst transportierte den 45-Jährige mit leichten Blessuren in ein Krankenhaus. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen.

Das könnte dich auch interessieren:

Ein 39-Jähriger Hobbyfußballer hat zwei Mitspieler niedergestreckt und dann auch noch ein Messer gezückt.