Am Montagmorgen hat es einen Unfall zwischen Dietenheim und Balzheim gegeben.
Laut Polizei war eine 23-Jährige von Oberbalzheim in Richtung Unterbalzheim unterwegs, als sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Auto verlor und von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug überschlug sich und kam in einem Getreidefeld auf dem Dach zum Liegen.

Mutter und Kind blieben unverletzt

Die Frau und ihr im Auto befindliches Kleinkind blieben entgegen erster Annahmen unverletzt. Sie wurden dennoch vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls im Einsatz.
Den Schaden an dem nicht mehr fahrbereiten Auto schätzt die Polizei auf etwa 2.500 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Straße zwischen Ober- und Unterbalzheim kurzzeitig gesperrt.