Nichts ging mehr am Montagabend auf der Europastraße in Neu-Ulm. Dort war ein Lastwagen mit einem Auto zusammengestoßen. Schwer verletzt wurden nach ersten Erkenntnissen niemand – dennoch sorgt der Unfall im Feierabendverkehr für Probleme. Denn bis die Unfallstelle geräumt war, staute sich der Verkehr auf der B10. Für Autofahrer bedeutet das: viel Geduld.

Die genaue Unfallursache war zunächst nicht bekannt.