Unfall A8 Unfall bei Elchingen führt zu Verkehrsbehinderung

Symbolbild
Symbolbild © Foto: dpa
Ulm / swp 05.06.2018

Aufgrund eines Fahrfehlers kam ein 42-jähriger Autofahrer ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Dabei überschlug sich sein Fahrzeug und kam anschließend auf der Fahrerseite auf dem rechten Fahrstreifen zum Liegen.

Der Fahrer wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro.

Zur Absicherung der Unfallstelle sowie zur Bergung des Fahrzeugs waren die Feuerwehren Unter- und Oberelchingen vor Ort. Derzeit laufen die Bergungsarbeiten. Der Verkehr staut sich auf eine Länge von drei Kilometern.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel