Günzburg Unfall auf der A 8: Eine Person schwer verletzt

Günzburg / SWP 16.05.2018

Bei einem Unfall auf der A 8 am Mittwochmittag ist ein Lkw-Fahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war der 26-Jährige mit einer Sattelzugmaschine mit Auflieger in Richtung Stuttgart unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr er auf einen Lkw mit Sicherungsanhänger auf, der auf dem rechten Fahrstreifen stand. Der Lkw diente zur Absicherung von Reinigungsarbeiten.

Durch den Aufprall wurde der 26-Jährige in seinem Führerhaus eingeklemmt. Er musste von der Freiwilligen Feuerwehr Burgau mit schwerem Gerät geborgen werden.Schwer verletzt wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Schätzungen der Autobahnpolizei Günzburg entstand ein Gesamtschaden von mindestens 200.000 Euro.

Die Bergung der Lkws war am Mittwochnachmittag noch nicht abgeschlossen. Die Polizei geht davon aus, dass die Aufräumarbeiten noch bis in den frühen Abend andauern werden. Nach wie vor staut es sich an der Unfallstelle.