Ein Feuer an einem Auto hat am Sonntagabend zu einem Einsatz der Feuerwehr auf der Autobahn 8 (A8) geführt. Um kurz vor 21 Uhr waren aus einem BMW Flammen geschlagen. Der Fahrer stoppte sein Auto bei Dornstadt und brachte sich in Sicherheit. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen recht schnell. Dennoch brannte das Auto aus. Die Polizei sicherte die Löscharbeiten. Wie hoch der Schaden ist, steht bislang nicht fest.
Ursache des Brandes war nach Einschätzung von Feuerwehr und Polizei ein Defekt am Wagen.