Wie die Polizei berichtet, hat es am Samstagmorgen auf der A8 in Fahrtrichtung München bei Burgau gekracht. Demnach ist gegen 6 Uhr in der Früh ein Transporter auf einen Lkw aufgefahren.

Drei Menschen bei Unfall auf der A8 verletzt

Die Kollision war offenbar so heftig, dass drei Menschen in dem Lieferwagen verletzt wurden. Die Polizei und die Feuerwehr waren im Einsatz.
Über die Schwere der Verletzungen ist noch nichts bekannt, ebenso nicht über den Unfallhergang und die Unfallursache. Es kam laut Polizei nicht zu Verkehrsbehinderungen oder einem größeren Stau.