Wegen eines Unfalls auf der A7 zwischen Vöhringen und Illertissen musste die Autobahn in Richtung Memmingen gesperrt werden.

Nach Angaben der Polizei war eine Frau mit ihrem Auto gegen die Leitplanke geprallt, es liefen Betriebsstoffe aus. Die Frau wurde leicht verletzt.

Umleitung nach Unfall auf der A7

Die genaue Ursache des Unfalls ist noch unklar, es war kein weiteres Fahrzeug daran beteiligt. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Der Verkehr wurde über den Parkplatz Reutelsberger Forst umgeleitet. Nach Angaben der Polizei wurde die Unfallstelle geräumt.