Themen in diesem Artikel

VW
Dornstadt / Ulm Am Donnerstag hat ein Unbekannter in Dornstadt einen parkenden PKW gestreift und stark beschädigt. Er beging Fahrerflucht.

Wie die Polizei berichtet, parkte ein VW Caddy am rechten Rand der Langen Straße in Dornstadt. Gegen 14.45 Uhr hat der Unbekannte beim Vorbeifahren das Auto gestreift und ist ohne Rücksicht weiter gefahren.

Die Polizei schätzt den Schaden am VW auf rund 3.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Donnerstagmittag hat die Bundespolizei einen 28-Jährigen festgenommen, der von der Staatsanwaltschaft Ulm mit einem Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde.