Vöhringen Über Beine gefahren

Vöhringen / swp 11.09.2018

Glück im Unglück hat ein 26-Jähriger am Montagnachmittag in Vöhringen gehabt, dem eine Autofahrerin auf dem Hett­stedter Platz über die Beine fuhr. Nach Angaben der Polizei saß der Mann  mit einem Laptop auf dem Boden, als die 58-Jährige mit ihrem Wagen einparken wollte und ihn dabei offenbar übersah. „Die Beine wurden hierdurch im Radkasten des Pkws einge­klemmt, so dass die Frau nochmals zurücksetzen musste, um den Mann zu befreien“, schreibt die Polizei. Ein hinzugerufener Notarzt gab glücklicherweise schnell Entwarnung. Der 26-Jährige erlitt lediglich leichte Prellungen und Schürfwunden.­

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel