Weißenhorn Trojaner auf PC

Weißenhorn / SWP 21.09.2016
Ein Trojaner verschlüsselte den Server einer Weißenhorner Firma, Erst gegen die Zahlung von 3000 Euro entsperrte der unbekannte Hacker die Daten wieder.

Ein Trojaner machte einer Firma im Weißenhorner Industriegebiet zu schaffen. Am 14. September erhielt die Firma eine Mail mit einer Rechnung im Anhang. Nachdem ein Mitarbeiter diese öffnete, installierte sich ein Trojaner auf dem Server der Firma und verschlüsselte sämtliche Daten. Erst nach eine Zahlung von 3000 Euro wurde ein Entsperrcode geschickt, mit dem der Server sich wieder freischalten ließ. Die Polizei ermittelt nun gegen den unbekannten Täter wegen Computersabotage und Erpressung.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel