In einer Wohnanlage für Senioren ist in Burgau (Kreis Günzburg) eine Person gestorben. Gegen 22.30 Uhr meldete ein Bewohner Rauchentwicklung in einem Zimmer. Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten zu dem Zimmerbrand aus, wie die Polizei mitteilte. Der Rettungsdienst war mit vier Notfahrzeugen und neun Rettungswägen vor Ort. Die Brandursache sei noch unklar. Details wollte die Polizei zunächst keine nennen.