Gerhausen Stichflamme aus der Gasleitung

Gerhausen / Ralf Zwiebler 28.06.2018

Eine Stichflamme aus der Gasleitung: Das hat sich am Donnerstagnachmittag in Gerhausen ereignet. Dort wird zurzeit der Druck in den Gasleitungen erhöht. Dabei wurden Leckagen festgestellt – eine davon an der B 28. Aufgrund von Funkenbildung entzündete sich dort das Gas.

Die Feuerwehren aus Blaustein und Blaubeuren rückten an. Die Arbeiter hatten die Lecks aber rasch im Griff, die Stichflamme war rasch erstickt. Mit Hochdruck gingen gestern jedoch die weiteren Arbeiten voran, da sich an der Baustelle lange Staus bildeten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel