Wer am Montagmorgen mit dem Auto unterwegs war, musste Zeit mitbringen: Zwei wichtige Pendlerstrecken waren durch Vorfälle beeinträchtigt. So gab es besonders viel Stau auf der B28 zwischen Neu-Ulm Mitte und Senden: Die Bundesstraße in Richtung Dreieck Hittistetten war ab zirka 6 Uhr fast vier St...