Wie bereits am Montag staut es sich auch am Dienstag auf der B10 von Nersingen in Richtung der Neu-Ulmer Innenstadt. Laut Polizei liegt keine Unfallmeldung vor.

Dichter Verkehr auch in Ulm und Neu-Ulm auf der B28 und B19

Auch auf anderen Straßen in Ulm und Neu-Ulm – insbesondere auf der B28 von Senden in Richtung Ulm sowie auf der B19 aus Richtung Langenau/Albeck – fließt der Verkehr laut Google Maps nur stockend. Relativ gut schaut es auf der Stuttgarter Straße sowie auf der Reuttier Straße in Richtung der Doppelstadt aus.

Das könnte dich auch interessieren: