Ulm / swp

In der Nacht zum Dienstag ist ein Einbrecher in Ulm an einer stabilen Tür gescheitert.

In einem Lokal in der Beyerstraße versuchte jemand die Tür aufzuhebeln. Diese war jedoch zu stabil. Der Täter flüchtete, hinterließ jedoch Spuren der Tat. Die Polizei ermittelt nun.