Neu-Ulm Scheibe einer Bankfiliale beschädigt

SWP 26.08.2016

Die Scheibe einer Bankfiliale in Gerlenhofen ist am Donnerstag beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde in einer Höhe von 1,80 Meter das Außenglas des Vorraumes kreisförmig angeschlagen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Der Vorraum ist auch in der Nacht frei zugänglich. Die Polizei geht daher nicht von einem versuchten Einbruch aus. Der Schaden könnte auch durch einen Unfall, möglicherweise durch eine nach hinten herausragende Ladung eines Kraftfahrzeuges, entstanden sein.