Ulm - Laichingen Sachschaden an Schule angerichtet

SWP 04.01.2012
Mutwillig haben Unbekannte zwischen Montag- und Dienstagmorgen erheblichen Schaden an einer Schule in Laichingen angerichtet, der sich auf rund 1.500 Euro summieren lässt.
Von dem Gebäude an der Max-Lechler-Straße rissen die Unbekannten Lautsprecher herunter, an einigen Fenstern und Türen zerstörten sie Dichtungen.

Der Polizeiposten Laichingen ermittelt wegen dieser gemeinschädlichen Sachbeschädigung und sucht die Verantwortlichen. Verübt wurde die Straftat sehr wahrscheinlich in der Nacht.