Warthausen Rutschige Fahrbahn durch ausgelaufenes Fett

swp 12.08.2017

Ausgelaufenes Fett hat am Freitagmittag auf der L267 zwischen Höfen und Barabein für eine Sperrung gesorgt. Der Fahrer eines Tanklastzugs hatte während der Fahrt einen Defekt an seinem Fahrzeug bemerkt. Wegen einer schadhaften Dichtung war flüssiges Fett ausgelaufen, und hatte bereits eine über zwei Kilometer lange, sehr rutschige Spur gezogen. Die L267 wurde deswegen zwischen Höfen und Barabein gesperrt. Eine Spezialmaschine musste die Fahrbahn reinigen. Das dauerte bis um 19 Uhr. Bis dahin wurde der Verkehr für beide Richtungen örtlich umgeleitet.