Gegen 11.30 Uhr am Donnerstagmorgen fuhr ein 58-Jähriger in Richtung Söflingen im Berliner Ring mit seinem VW Caddy über eine rote Ampel. Er kollidierte mit einem 66-jährigen Autofahrer, der losfuhr, als dessen Ampel Grün zeigte. Der Caddyfahrer kam nach rechts ab, fuhr dabei gegen eine Ampel und überschlug sich mit dem Wagen. Er blieb auf dem Dach liegen und wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Durch umherfliegende Fahrzeugteile wurden außerdem noch ein Mercedes und ein Renault beschädigt. Der geschätzte Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 28.000 Euro geschätzt.

Das könnte dich auch interessieren:

Insingen