Ulm Rasentraktor brennt – 15.000 Euro Schaden

Ulm / swp 06.11.2017
In der Nacht zum Montag ist auf dem Sportgelände im Georg-Elser-Weg ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache ist noch unklar.

Gegen 3.15 Uhr ist in der Nacht zum Montag die Polizei zu einem Brand verständigt worden. Gebrannt hat auf dem Sportgelände im Georg-Elser-Weg das Vordach von zwei Garagen. Ein Rasentraktor brannte vollständig aus. An einem Verkaufswagen, der in der Garage stand, zersprang ein Fenster. Ein Übergriff des Feuers auf diesen Wagen wurde durch die Feuerwehr verhindert. Der Gesamtschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. Die Ursache des Brandes ist noch unklar.