Dietenheim Radfahrer erleidet schwere Kopfverletzungen

swp 09.11.2017

Bei einem Unfall in Dietenheim hat ein Radfahrer am Mittwoch schwere Kopfverletzungen erlitten.

Der 66-jähriger Radler befuhr den Radweg von Regglisweiler kommend in Richtung Dietenheim. Ihm kam ein 44-jähriger Radler entgegen. Als sich beide passierten, lenkte der 66-jährige nach links. Es kam zum Zusammenstoß und beide Fahrradfahrer stürzten. Durch den Sturz zog sich der Ältere schwere Kopfverletzungen zu, da er keinen Helm trug. Es entstand nur geringer Sachschaden.