Diebstahl Putzfrau stiehlt Reinigungsmittel im Wert von 10.000 Euro

SWP 23.09.2016
Eine Reinigungskraft aus Ulm soll Arbeitsmaterial im Wert von mehr als 10.000 Euro gestohlen haben.

Eine 43-jährige Reinigungskraft steht im Verdacht, ihren Arbeitgeber bestohlen zu haben. Bei einer Durchsuchung ihrer Wohnung fanden die Polizeibeamten Reinigungsmittel, Arbeitskleidung und Pflegemittel im Wert von 10.000 Euro, die die Frau aus einem Neu-Ulmer Pflegeheim entwendet haben soll. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, benötigte sie einen Kleinlaster um die Gegenstände alle abzutransportieren.