Ehingen Porsche prallt gegen Mauer

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Eibner
Ehingen / swp 30.11.2018
Eine 39-Jährige verwechselte an ihrem Porsche das Gas- mit dem Bremspedal und krachte mit dem Sportwagen gegen eine Gartenmauer.

Die 39-Jährige war gegen 2 Uhr mit dem Sportwagen in der Altsteußlinger Straße in Ehingen unterwegs. Beim Abbiegen „Am Wenzelstein“ trat die Frau versehentlich auf das Gas. Eigentlich wollte sie bremsen, sagte sie der Polizei. Der Porsche brach aus und steuerte gegen eine Gartenmauer. Der Sachschaden am Auto beträgt rund 10.000 Euro. Ein Abschlepper barg den Wagen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Polizei ist derzeit noch nicht bekannt, wie hoch der Schaden an der Mauer ist.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel