Schelklingen Polizeikontrolle: 10-Jähriger auf Motorrad

Überraschung bei einer Polizeikontrolle: Ein 10-Jähriger fuhr das Motorrad.
Überraschung bei einer Polizeikontrolle: Ein 10-Jähriger fuhr das Motorrad. © Foto: Eky Eibner
Schelklingen / swp 28.06.2018
Ein 10-Jähriger auf einem Motorrad? Bei der Polizeikontrolle konnten die Beamten ihren Augen auch nicht Recht trauen.

Am Mittwoch gegen 19:15 Uhr bei Hausen ist der Polizei ein Rollerfahrer aufgefallen, der keinen Helm trug. Hinter dem Roller fuhr ein Motorrad. Die Streife folgte den beiden Zweirädern.

Bei der Kontrolle dann die Überraschung: Einer der Motorradfahrer war ein 10-Jähriger, der andere sein Vater. Außerdem war das Gefährt nicht zugelassen.

Der Junge fuhr das Motorrad, welches nicht einmal zugelassen war. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt des 59-Jährigen Vaters und dessen Sohns. Den Vater erwartet eine Strafanzeige.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel