Wie die Polizei mitteilt war gegen 19.45 Uhr ein VW-Fahrer in der Straße "St. Moritz" bei Jungingen unterwegs. Der 18-Jährige kam auf feuchter Fahrbahn mit seinem Auto von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Notarzt, Feuerwehr und Polizei rückten aus. Der Rettungsdienst brachte den jungen Fahrer mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Auch seine Mitfahrer im Alter von 17 und 18 Jahren mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt rund 7000 Euro.