Seit den Mittagsstunden geben sich im Landkreis Göppingen Anrufer als Polizeibeamte aus und versuchen, die Angerufenen um ihr Erspartes zu bringen. Das teilt die Polizei mit. Es sei nicht auszuschließen, dass auch Bewohner anderer Regionen im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm solche Anrufe erhalten.

Polizei bittet, Anrufe umgehend zu beenden

Die Polizei bittet die Bevölkerung, solche Anrufe umgehend zu beenden und anschließend den Polizeinotruf 110 zu wählen.