Senden Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Senden / SWP 27.07.2016
Ein Unbekannter hat an einem in Senden abgestellten Auto die Türe eingedrückt. Jetzt sucht ihn die Polizei.

Nach einer Unfallflucht in Senden sucht die Polizei nach Zeugen. In der Nacht auf Dienstag wurde in der Magirusstraße in Senden ein geparktes Auto der Marke VW von einem Unbekannten beschädigt. Dabei wurde die hintere Türe eingedrückt, wobei ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro entstand. Das Fahrzeug stand zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkstreifen. Vom Unfallverursacher fehlt bislang jede Spur. Zeugen des Unfalls mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Weißenhorn unter 07309/96550 melden.

Themen in diesem Artikel