Festnahme Polizei schnappt Drogendealer

Ulm / SWP 25.06.2018

Nach umfangreichen Ermittlungen wegen Drogenhandels hat die Polizei einen 28-Jährigen aus Ulm festgenommen. Wie die Polizei weiter mitteilt, ertappten die Beamten den Mann am Donnerstag auf einem Parkplatz am Eselsberg auf frischer Tat bei einem Drogenhandel. Der 28-Jährige hatte 250 Gramm Marihuana dabei.

Als die Polizei anschließend seine Wohnung durchsuchte, fand sie weitere 80 Gramm Marihuana. Die Polizei verdächtigt den Mann, im Ulmer Stadtgebiet umfangreichen Handel mit illegalen Drogen betrieben zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der Festgenommene am Freitag dem Haftrichter vorgeführt. Der 28-Jährige befindet sich jetzt in Untersuchungshaft.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel