Illertissen Polizei nach Streit getäuscht

SWP 28.08.2016
Nach einem Streit in Illertissen, Mozartstraße, hat sich ein 19-Jähriger am Samstag selbst mit einer Glasscherbe verletzt anschließend andere der Körperverletzung beschuldigt.

Nach einem Streit hat sich ein 19-Jähriger in Illertissen am Samstag selbst mit einer Glasscherbe verletzt und anschließend andere der Körperverletzung beschuldigt. Die Polizei konnte dies jedoch gesichert ausschließen. Den leicht Verletzten erwartet nun eine Anzeige, weil er eine Straftat vorgetäuscht hat.