Ulm Polizei muss aggressiven Schwarzfahrer bändigen

Fahrscheinkontrolle
Fahrscheinkontrolle © Foto: Michael Janjanin
Ulm / swp 02.11.2018

Kontrolleure ertappten einen 49-Jährigen gegen 16 Uhr in der Straßenbahn der kein Ticket vorzeigen konnte. Als die Kontrolleure die Personalien aufnehmen wollten, weigerte sich der Mann, sagten die Kontrolleure später der Polizei. Ein Begleiter mischte sich ein und so kam es schließlich zu einem Gerangel zwischen den Beiden und den Kontrolleuren. Deshalb musste die Polizei eingreifen. Sie ermittelt nun gegen den 49-Jährigen wegen des Verdachts des Schwarzfahrens und der Körperverletzung.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel