Ulm / SWP  Uhr

Dank eines Zeugen ist die Polizei in Ulm auf die Spur eines Diebes gekommen. Der 32-Jährige stahl kurz vor 19 Uhr Alkohol in einem Geschäft an der Magirusstraße. Eine Verkäuferin hatte ihn beobachtet und wollte ihn stellen. Der Dieb schlug ihr ins Gesicht und flüchtete.

Ein 43-Jähriger nahm die Verfolgung auf. Er alarmierte die Polizei und lotste die Beamten zum Täter. Die Polizisten nahmen den obdachlosen Mann mit auf die Dienststelle. Ihn erwartet eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls.

Gegen 21 Uhr tauchte der 32-Jährige erneut an der Magirusstraße auf. Er pöbelte gegen die Angestellten. Als diese die Polizei verständigten, flüchtete der Mann. Die Polizisten fanden ihn gleich darauf an der Moltkestraße. Sie schickten ihn weg und ermahnten ihn zur Ruhe. Daran hielt er sich bislang.