Neu-Ulm Pkw-Fahrerin prallt gegen Baum: 16.000 Euro Schaden

SWP 27.02.2013
Eine Autofahrerin ist am Dienstagabend zwischen Ludwigsfeld und Senden von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Frau wurde leicht verletzt. Ein Schaden von 16.000 Euro entstand.
Eine 46-jährige Pkw-Fahrerin ist am Dienstagabend um 21.50 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Ludwigsfeld und Senden von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. An dem Pkw entstand ein Totalschaden von 16.000 Euro.

Auf Höhe der Abzweigung zur Römerstraße kam die Autofahrerin in einer Kurve in Richtung Senden aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst gegen einen Baum. Dabei wurde die vordere Radaufhängung samt Federbein komplett herausgerissen. Der Pkw prallte vom Baum ab und blieb schließlich im angrenzenden Acker stehen.