Laichingen Nicht angeschnallt: 67-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Laichingen / swp 17.09.2017
Ein 67-Jähriger verletzte sich bei einem Unfall am Samstagabend bei Laichingen schwer. Der Mann war nicht angeschnallt gewesen.

Schwer verletzt hat sich am Samstagabend ein 67-Jähriger Mann bei einem Unfall zwischen Westerheim und Laichingen. Wie die Polizei berichtet, kam der Mann ohne Beteiligung von anderen Fahrzeugen von der Straße ab. Sein Wagen überschlug sich auf einem Acker und blieb auf dem Dach liegen.

Der 67-Jährige war nicht angeschnallt, er wurde aus dem Auto geschleudert und unter dem Auto eingeklemmt.

Ersthelfer befreiten den schwer verletzten Mann, er wurde in eine Klinik gebracht.

Am Auto entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 500 Euro, die Straße war bis gegen 22:30 Uhr gesperrt.