Neu-Ulm Mit mehr als zwei Promille unterwegs

25.03.2015
Um 18:25 hielt eine Autofahrerin vor einer roten Ampel an der Kreuzung der Lessingstraße. Der nachfolgende Fahrer übersah sie und fuhr auf. Dadurch entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Die beiden Personen blieben unverletzt. Weil der Mann mehr als zwei Promille im Blut hatte, ist der Führerschein vorerst weg.