Offenhausen Mit Faust ins Gesicht geschlagen

SWP 03.04.2013
Wegen eines vorausgegangenen Streites haben sich am Dienstagabend zwei 15-Jährige in der Griesstraße in Offenhausen zur Aussprache getroffen. Dabei wurde einer der beiden Kontrahenten leicht verletzt, als der andere ihm mit der Faust ins Gesicht schlug.
Beide hatten für das Treffen Verstärkung aus dem Freundeskreis mitgebracht. Insgesamt standen sich acht Jugendliche gegenüber. Im Verlauf des Gesprächs holte einer der beiden Kontrahenten mit der Faust aus und schlug seinem Gegenüber ins Gesicht, der leicht verletzt wurde. Die Gruppe um den Täter flüchtete anschließend vom Tatort, konnte allerdings durch eine Polizeistreife kurze Zeit später kontrolliert werden.