Ulm Mehrere Einbrüche in Gartenhäuser

Ulm / swp 06.11.2017
Mehrere Gartenhütten im Donautal standen in der vergangenen Woche im Visier von Dieben.

Mehrere Gartenhütten im Donautal standen in der vergangenen Woche im Visier von Dieben. Die Unbekannten dürften nach Angaben der Polizei zwischen Dienstag und Mittwoch auf den Grundstücken in der Kleingartenanlage an der Illerstraße gewesen sein. An sieben Gartenhäusern wurden die Türen aufgehebelt oder die Scheiben eingeschlagen. Die Täter nahmen hauptsächlich Getränke mit. In einer Hütte stahlen die Diebe eine Gasheizung und eine Gasflasche. Der Gesamtschaden an den Hütten wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.