Staig Lkw -Fahrer übersieht Auto

Staig / SWP 20.09.2016
Drei Verletzte und 25.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls in Staig. Ein Lkw-Fahrer hatte einen VW übersehen.

Auf einer Kreuzung sind am Montag ein Auto und ein Lastwagen zusammengestoßen. Drei Personen wurden durch den Unfall leicht verletzt. Ursache war, dass der Lkw-Fahrer das entgegenkommende Auto, einen VW, übersah. Kurz vor 12 Uhr fuhr der 54-Jährige vom Sandweg in die Landesstraße ein. Der Klein-Lkw stieß gegen den VW und schleuderte diesen über die Kreuzung. Die drei Insassen des Autos erlitten leichte Verletzungen. Den Sachschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf etwa 25.000 Euro.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel